Tour Barock... entdecken Sie die Stationen der BarockStraße.
Zweibrücken

Petrihaus

Hofgärtner Ernst August Bernhard Petri  folgte dem Aufruf Herzogs Christian IV. und ließ sich 1768 ein repräsentatives Wohnhaus nach den Plänen des Hofbaumeisters Hautt erbauen.

Seine Initialen AP sind auf dem frühklassizistischen Balkongitter verewigt. Auf den Beruf des Bauherrn weisen die Motive der Balkonkonsolen und der Stockwerkstreppe hin.

Bis 1960 war das Haus im Eigentum der Nachfahren Petri, seitdem beherbergt es das städtische Museum. Das Petrihaus wurde in den Jahren 2004 - 06 grundlegend restauriert.

Bildbeschreibung
Bildbeschreibung