Tour Barock... entdecken Sie die Stationen der BarockStraße.
Jagdschloss Karlsbrunn - 18.06.2017

Barockkonzert mit Einführung und Künstlergespräch am Jagdschloss Karlsbrunn

Ein fürstliches Jagdschloss – mit Blick grenzenlosem Ausblick hinüber zu unseren französischen Nachbarn  – ein wunderbarer  Anlass, für ein festliches Konzert mit Musik aus alten Sammlungen des französischen Königshofes, kombiniert mit Werken, die die Jagd beschreiben und feiern. Es spielt das Ensemble „ Haevenly Wood´s alta capella“ auf selten gehörten alten Blasinstrumenten wie Schalmei, Pommer, Zink, Posaune und Dulzian. Ein ganz besonderes Konzerterlebnis anlässlich des WarndtWeekends 2016 im Garten und auf der Freitreppe des Schlosses Karlsbrunn!

Vor dem Konzert findet im Hochzeitszimmer des Jagdschlosses eine Einführung zur kulturgeschichtlichen Bedeutung des Jagschlosses für die Region Saarbrücken und ein  Künstlergespräch mit den Musikern satt.

Ort: Jagdschloss Karlsbrunn
Termin: 18.6.2017
14 Uhr: Einführung und Künstlergespräch: Peter Michael Lupp
15 Uhr: Konzert mit dem Ensemble „ Haevenly Wood´s alta capella“ auf der Freitreppe des Innenhofes 
Veranstalter: Volkshochschule des Regionalverbandes Saarbrücken in Kooperation mit der Gemeinde Großrosseln, dem Eurodistrict Saar Mosselle , der Barockstraße SaarPfalz und der Akademie für Alte Musik im Saarland

Eintritt: frei